Ensemble Avram (Abraham)

Interkulturelle Klangbrücken

Der musikalischen Begegnung zwischen Kulturen und Religionen hat sich das AVRAM-Ensemble um die Sopranistin Schirin Partowi verschrieben. Avram steht dabei für Abraham (Ibrahim), den Stammvater der monotheistischen Religionen Judentum, Christentum und Islam. Folgerichtig interpretiert und kombiniert das Ensemble Musik, Poesie und Texte aus jüdischer, christlicher und islamischer Tradition zu neuen Klangwelten mit östlichen und westlichen Elementen. Aus spirituellen und mystischen Klängen und Texten entstehen lebendige neue Töne, die Zeiten überbrücken und Menschen verbinden. 

Natürlich darf im Repertoire eines religionsübergreifenden Ensembles der große islamische Mystiker Rumi nicht fehlen, dem die spirituelle Liebe zu Gott stets wichtiger war als die irdische Zugehörigkeit zu einer Konfession. 

Im hier verlinkten Musikvideo vertont das Avram-Ensemble Rumis "Essence of Love" und ruft auf schwungvolle Weise zur religiösen Verständigung auf.




Dein Kommentar