Volksglaube und Heiligenverehrung

Obwohl die islamische Orthodoxie in ihrem reinen Monotheismus Heiligenverehrung strikt ablehnt, ist sie im Volksglauben weit verbreitet. Gräber und Grabmäler von Muslimen, die als besonders fromm angesehen werden, werden gerne aufgesucht, um Bittgebete an diese Verstorbenen zu richten. Häufig stammen die so verehrten muslimischen Frauen oder Männer aus der Tradition des Sufismus.

In Nordafrika werden sowohl diese frommen Muslime als auch ihre Grabmäler Marabut oder Marabout genannt.

http://www.gnu.org/copyleft/fdl.html) oder CC-BY-SA-3.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/)], vom Wikimedia Commons” href=“http://commons.wikimedia.org/wiki/File%3AMarabout_islam.jpg”>Marabout islam

Mehrere Heiligengräber aus verschiedenen Teilen der arabischen Welt sind auf der Website von Rüdiger Brenninghaus zu sehen.




Dein Kommentar