Zukunft und Vergangenheit

Zukunft und Vergangenheit

Normalerweise konzentriert sich die Kategorie 1001 Nacht auf Literaturklassiker aus dem arabisch-islamischen Kulturkreis. Heute aber legen wir Ihnen die Lektüre der Werke eines englischen Muttersprachlers ans Herz. 

Geboren wurde Eric Arthur Blair 1903 in Indien, damals Teil des britischen Kolonialreichs. In den 1920er Jahren war er britischer Beamter in Birma, dem heutigen Myanmar. Als Schriftsteller berühmt und unvergessen wurde Eric Arthur Blair unter dem Namen George Orwell. 1945 schrieb er "Farm der Tiere" (Originaltitel: Animal Farm), 1949 erschien "1984". In beiden Romanen setzt sich George Orwell mit dem sowjetischen Kommunismus und den Gefahren totalitärer Staaten auseinander.

Die Welt mag heute anders aussehen als zu der Zeit, als Orwell seine Werke verfasste und Totalitarismus mag heute von anderen Seiten drohen als kurz nach Beendigung des Zweiten Weltkriegs. Auseinandersetzen müssen wir uns mit totalitären Gedanken auch heute. In unserer vom Internet bestimmten internationalen Welt kann es keine Option sein, sich Scheuklappen aufzusetzen und so zu tun, als könnten wir das Rad der Geschichte in nationale Grenzen zurückdrehen.




Dein Kommentar