Auf der Buchmesse

Hallo, merhaba und salam,  Lela

wenn man wie ich in Frankfurt wohnt, hat man schon mal was von der Buchmesse gehört. Die ist immer im Oktober und schrecklich viele Erwachsene von überallher kommen dann nach Frankfurt, um schrecklich wichtige Dinge zu machen – das zumindest behaupten sie. Es gibt natürlich ganz schön viele Menschen, die in Frankfurt wohnen, die aber noch nie auf der Buchmesse waren. Anders als ich. Ich durfte dieses Jahr mit zur Buchmesse gehen. Und ich war nicht das einzige Kind: Am Freitag waren viele Schulklassen auf der Messe unterwegs, gar nicht so wenige in meinem Alter. Am nächsten Tag war sogar Malala Yousafzai da, zumindest auf Bildern:

Friedensnobelpreis 2014 für Malala Yousafzai

Ihr habt den Namen Malala Yousafzai bestimmt schon einmal gehört, oder? Zum ersten Mal hat ein 17-jähriges Mädchen einen der berühmtesten Preise der Welt gewonnen: den Friedensnobelpreis. Malala Yousafzai, ein muslimisches Mädchen mit Kopftuch aus Pakistan, das sich nicht davon abbringen lassen wollte, die Schule zu besuchen und zu lernen und genau deswegen verfolgt und schwer verletzt wurde. Aber das hielt die mutige Malala nicht auf. Sie hat der Welt etwas sehr Wichtiges zu sagen, nämlich:
„Ein Kind, ein Lehrer, ein Buch und ein Stift können die Welt verändern.”

Ich finde es toll, dass sie den Preis erhält. Sie ist ein Vorbild für Mädchen und überhaupt für alle Kinder dieser Welt!

Weil Kamdil nicht mit zur Messe durfte, habe ich ihm ein bisschen Papier mitgebracht. Jetzt hat er auch was zum Gucken und zum Staunen. Vielleicht lese ich ihm auch was vor.

Buchmesse 2014

Unter uns gesagt: Ich weiß gar nicht, was für ein Theater um diese ganzen Bücher gemacht wird. Am besten haben mir nämlich auf der Messe die Apps und elektronischen Spiele gefallen. Da gibt es richtig coole Sachen. Lesen und Englisch? No problem, wenn das Spiel spannend genug ist. Nur schwierig, das den Erwachsenen klarzumachen. 

Bis zum nächsten Mal!
Eure Lela
Lela interkulturell

*** Besuch Lela bei Facebook ***




Dein Kommentar