Kinderlieder

Kinderlieder

Hallo, merhaba und salam, Lela

kennt ihr das deutsche Sprichwort „Wo man singt, da lass dich ruhig nieder, böse Menschen haben keine Lieder“? Mir gefällt das, ich singe nämlich sehr gerne. Und ihr? Habt ihr mir schon euer Lieblingslied verraten? 

Ich habe keine Lieblingssängerin und mag auch nicht nur einen bestimmten Musikstil. Aber es gibt Lieder, die ich sehr gerne mag, weil sie eng mit meiner Familie, mit meiner Mama verbunden sind. Lieder, die sie mir vorgesungen hat, als ich klein war. Schlaflieder, Kinderlieder, fröhliche Lieder, traurige Lieder. Gemeinsam Lieder singen, das mag ich sehr gerne.

An welche deutschcen Kinderlieder könnt ihr euch erinnern? Ich mag gerne „Weißt du, wie viel Sternlein stehen“ und „Der Mond ist aufgegangen“. Cool finde ich, wenn man „Abendstille überall im Kanon singt. Türkische Kinderlieder stelle ich euch noch vor. (Ich wollte gerade auf die Lieder verlinken, aber so viele türkische Lieder, wie ich dachte, gibt es da noch gar nicht!)

Okay, deutsche Kinderlieder kenne ich, türkische Kinderlieder auch. Aber arabische Kinderlieder sind für mich neu. Ich hab mal ein bisschen geguckt, was ich im Internet finde. Gefunden habe ich zum Beispiel diese Seite, auf der es interkulturelle und arabische Kinderlieder gibt, und das mit Texten in mehreren Sprachen und mit Noten. Also worauf wartet ihr noch? Singt gleich los mit allen Kindern in euren Musikklassen!

Muntere musikalische Grüße

Eure Lela Lela interkulturell

*** Besucht Lela bei Facebook ***




Dein Kommentar