Neugierig

Hallo und merhaba, Lela
also ihr seid ja fast genauso neugierig wie ich. Puh, was ihr mich in den letzten Tagen alles gefragt habt!

Zum Beispiel wolltet ihr wissen, wie ihr mich am besten erreichen könnt. Ganz einfach: Schreibt eine E-Mail an lela @ kandil.de. Wenn ihr wollt, könnt ihr aber auch was ins Gästebuch schreiben oder das Formular ausfüllen. Ich freue mich auf Post von euch!

Aber fragt nicht zu viel,

sonst bin ich den ganzen Tag nur noch damit beschäftigt, eure Fragen zu beantworten! Ihr wolltet nämlich schon jetzt wissen, wie alt ich bin, wo ich wohne und ob ich noch Geschwister habe. Also hole ich mal tief Luft und antworte der Reihe nach: Ich bin 9 Jahre alt und wohne in Frankfurt. Das war leicht zu beantworten. Jetzt wird’s aber schwieriger.

Geschwister, nun ja. Ich habe noch einen Bruder. Der wäre sicher sehr sauer, wenn er wüsste, dass er hier als “Geschwister” bezeichnet wird. Das klingt nämlich stark nach “Schwester”, und mit Mädchen, seine Schwester eingeschlossen, will er möglichst wenig zu tun haben. Ich bin aber ziemlich sicher, dass er gar nicht liest, was ich hier schreibe. Das wäre ja viel zu uncool. Ihr könnt euch schon denken, dass wir ziemlich viel streiten, mein Bruder und ich. Dann ist auch meine Mama immer ganz genervt, und wenn sie genervt ist, sieht auch Papa nicht so glücklich aus.
Aber ich gebe zu, dass ein großer Bruder manchmal auch ganz praktisch ist. Er ist 13 und größer als Mama, also wirklich schon ziemlich groß, auch wenn Mama immer sagt, das sei nur außen. Ich denke, es wird sich gar nicht vermeiden lassen, dass ich euch noch öfter von meinem Bruder erzähle. Er heißt übrigens Kerim.

So, das war’s für heute. Ich will mir nachher noch den Faschingsumzug ansehen. Als was verkleidet ihr euch denn? Ich gehe als Pirat.
Tschüss!
Eure Lela




Dein Kommentar