Wie feiern wir Bayram?

Hallo, merhaba und salam,  Lela

heute feiern wir!

Bayram Video von Manzara Istanbul und Unterbiberger Hofmusik from Manzara Istanbul on Vimeo.

Was feiern wir eigentlich? Natürlich das Ramadanfest, das viele Erwachsene hartnäckig Zuckerfest nennen.

Ramadanfest

Das ist wieder mal typisch:

Einmal erzählen sie uns, dass Zucker schädlich ist, und dann sollen wir auch noch ein Fest für den Zucker feiern? Das darf doch wohl nicht wahr sein! Das Ramadanfest heißt Ramadanfest, weil es am Ende des Ramadan gefeiert wird. So schwierig ist das doch nicht.

Stimmt schon, dass in der Türkei das Fest auch mal Şeker Bayramı genannt wird und das bedeutet wörtlich Zuckerfest. Allerdings wird auch jede Süßigkeit Şeker genannt. Aber eigentlich reicht es völlig, wenn man Bayram sagt, also “Fest”. Weiß doch jeder, welches Fest gerade gemeint ist, zumindest jeder Muslim. An Weihnachten kommt ja auch niemand auf die Idee, Ostern zu feiern, oder? Aber in Deutschland wissen viele leider immer noch nicht, welches islamische Fest gerade an der Reihe ist. Ich sehe ein, dass ich da etwas Rücksicht nehmen muss: Ramadanfest also. Damit ist die Sache wirklich völlig klar und eindeutig!

Für alle, die Türkisch sprechen, geht also das Wort Bayram völlig klar. Und für alle, die Arabisch sprechen, ist das so: Das arabische Wort für Fest ist عيد. Die wissenschaftliche Umschrift dafür ist ʿĪd, einfacher auf Deutsch geschrieben “Eid”. Das E zeigt, dass da eigentlich der arabische Buchstabe ʿain ( ع) hin gehört, ein Kehllaut, den kein Deutscher richtig aussprechen kann. Ich auch nicht. wink Manchmal nennt man das Fest auf Arabisch auch “Eid ul-fitr”, Fest der Süßigkeiten. Aber nur manchmal! Es ist und bleibt das Ramadanfest.

Mein Papa und mein Bruder waren heute Morgen in der Moschee zum Bayramgebet. Erst danach fängt das Fest richtig an, auch wenn viele schon am Abend davor Grüße verschickt haben. Wir haben alle zusammen zu Hause gemütlich gefrühstückt, als Papa und Kerim nach Hause kamen. Und dann ging es los mit Telefonieren und bald auch mit Besuchen und überhaupt habe ich grad gar keine Zet vor lauter Feiern.  wink

Ein frohes Fest wünscht mit sehr lieben Grüßen
eure Lela Lela interkulturell

*** Besuch Lela bei Facebook ***




Dein Kommentar