Börek

Börek

Sie lieben Börek und möchten es gerne mal selber machen? Kein Problem, es ist so einfach und sehr schnell gemacht, wenn mal spontan Gäste kommen. Viel Spaß beim Nachbacken.

Zutaten:
1 Päckchen fertiger Teig für Baklava

100 ml Sonnenblumenöl
200 ml Milch
100 ml Wasser


300–400 g Schafskäse zerbröseln und mit

1/2 Bund klein geschnittene Petersilie mischen.

Die Hälfte der Teigplatten schichtweise mit dem Milch-/Ölgemisch bepinseln.


Die Häfte der Füllung im unteren Viertel der Teigplatten verteilen.

Zu einer dicken Rolle zusammenklappen und in vier gleich große Teile schneiden.

Mit der zweiten Hälfte des Teiges genauso vorgehen wie oben beschrieben.

Restliches Milch-/Wasser-/Ölgemisch über die fertigen Päckchen streichen, bis nichts mehr übrig ist und im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad so lange backen, bis alles knusprig goldbraun ist. Das dauert ungefähr 20 bis 30 Minuten.

Afiyet olsun
Guten Appetit




Dein Kommentar