Eier in Senfsoße

Eier in Senfsoße

Wenn es draußen sehr warm ist, möchte man sich nicht unnötig mit schwerem Essen belasten. Hier kommt eine Alternative zum Salat. Viel Spaß beim Nachkochen.

Zutaten:
2 EL Öl
1 Zwiebel
2 gehäufte EL Mehl
1/4 l Mich
1/4 l Wasser
1 Prise Zucker
Salz zum Abschmecken
Senf, nach eigenem Geschmack
8 hart gekochte Eier

Zubereitung:
Zwiebel in kleine Würfel schneiden und in einem Topf mit dem Öl und dem Mehl goldgelb braten.
Flüssigkeiten dazugeben und darauf achten, dass es keine Klümpchen gibt. Soße unter Rühren aufkochen lassen.
Mit Zucker, Salz und Senf sehr gut abschmecken.

Eier pellen, halbieren und mit der Soße anrichten.

Dazu passen sehr gut Salzkartoffeln

Afiyet olsun
Guten Appetit




Dein Kommentar