Acma9

Hefegebäck

Heute habe ich unsere Freunde mit Hefegebäck verwöhnt. Sie waren begeistert. Hoffe, dieses Rezept findet auch Ihre Zustimmung.

Zutaten:
1 Würfel Hefe
200 ml lauwarme Milch
200 ml lauwarmes Wasser
200 ml neutrales Öl (ich habe Sonnenblumenöl genommen, Rapsöl geht auch)
1 Ei
4 EL Zucker
1 gestrichene EL Salz
So viel Mehl, bis der Teig sich von der Konsistenz her anfühlt wie Ohrläppchen (ca. 600-800 g).

50 g flüssige Butter zum Bestreichen
200 g Schafskäse
1 Eigelb zum Bestreichen
Sesam zum Bestreuen

Zubereitung:
Alle Zutaten für den Teig zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten ...

und gut zugedeckt eine Stunde gehen lassen.

Kleine Kugeln formen, die etwas größer als Golfbälle sind, und diese dann mit dem Nudelholz länglich ausrollen.

 

Mit Butter bestreichen und länglich einschneiden.


Die Teigstücke zusammenrollen.

Das gleiche noch mal machen, aber diesmal ohne einschneiden. Die Teigstücke stattdessen mit Schafskäse bestreuen und zu einer „Wurst“ einrollen, dann zu einer Schnecke formen, damit man die gefüllten und ungefüllten Gebäckstückchen auseinanderhalten kann.

Alle Teilchen auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen, mit Eigelb bestreichen und mit Sesam bestreuen. Nochmals unter einem Küchentuch an einem warmen Ort 20 Minuten gehen lassen.

Bei 170 Grad auf mittlerer Einschubhöhe mit Umluft ca. 20 Minuten (bis alles knusprig braun ist) backen.

Afiyet olsun
guten Appetit




Dein Kommentar