Orientalische Motive ausmalen

Malen mit orientalischen Motiven

Malbücher für Erwachsene liegen voll im Trend. Moment mal: Malbücher? Erwachsene? Richtig gelesen! Lange schon setzen Lehrkräfte, die etwas Ruhe in die Klassenzimmer und ihre Schülerinnen und Schüler etwas zur Ruhe bringen wollen, auf die beruhigende Wirkung beim Ausmalen von Mandalas. Auch Erwachsene haben nun die entstressende Wirkung des Hantierens mit Farben und geometrischen Mustern für sich entdeckt und malen in Büchern, die sich nicht mehr nur an Kinder richten.

Der Maltrend hat sich, wenig verwunderlich in einer interkulturellen Welt, auch fest in anderen Ländern etabliert. In der Türkei zum Beispiel entdeckten wir wunderschöne Malbücher mit osmanischen Motiven, eins davon  ist oben im Bild links zu sehen. Es müssen gar nicht unbedingt symmetrische Muster wie bei Mandalas sein fürs entspannende Malen, auch arabeske und orientalische Ornamente zu kolorieren bereitet Groß und Klein Freude. Selbst streng geometrische Muster bieten mehr als gleichförmiges Ausmalen, wenn man kreative Ansätze vorzieht. Nach Lust und Laune und mit Farbe und dem nötigen Ideenschub lassen sich auch gleichmäßige Muster in farbenfrohe Gemälde mit figürlichen Darstellungen verwandeln, wie oben in der Mitte am Segelboot zu sehen. 

Zu kindisch sei der Ausmaltrend, meinen manche. Probieren Sie es erst einmal aus, bevor Sie urteilen. Allemal beruhigender, harmloser und preiswerter als viele andere Freizeitbeschäftigungen ist dieses Hobby allemal.

(Affialiatelinks)




Dein Kommentar