Parmesan-Cracker

Parmesan-Cracker

Heute stelle ich Ihnen eine Knabberalternative zu Chips und Co. vor. Sie kann so individuell gestaltet werden, wie ihr Geschmack ist. Also, nur Mut und probieren Sie aus.

Zutaten:
200–250 g fein geriebener Parmesan

Saaten aller Art, wie zum Beispiel: Sonnenblumenkerne, Kürbiskerne, klein gehackte Walnüsse, Sesam, Chiliflocken

Zubereitung:
Die verschiedenen Saaten mit dem Käse portionsweise mischen und kleine Häufchen auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Dabei darauf achten, dass die Häufchen nicht zu groß und hoch sind und genügend Platz zwischen den Häufchen gelassen wird.

Im vorgeheizten Backofen bei 170 Grad bitte nach Sicht backen, bis die Cracker goldgelb sind. Das geht recht fix, deswegen bitte dabei bleiben.

Cracker vollends abkühlen lassen.

Afiyet olsun
Guten Appetit




Dein Kommentar