Stempelkeks

Stempelkekse

Draußen wird es so langsam kalt und dunkel. Was gibt es da Besseres, als Kekse backen?

Zutaten:
500 g Mehl
250 g Butter (kalt, in kleine Stücke geschnitten)
150 g Zucker
2 Päckchen Vanillinzucker
2 Eier
abgeriebene Schale einer halben Bio-Zitrone

Das ist das Grundrezept, nun liegt es an Ihrer Phantasie, es nach Ihrem Geschmack zu erweitern. Z.B. mit: Lebkuchengewürz oder Zimt oder Kakao oder ...
Aber der Teig ist auch ohne weitere Gewürze/Aromen sehr lecker.

Zubereitung:
Alle Zutaten zu einem Teig verarbeiten, in Frischhaltefolie wickeln und mindestens 2 Stunden kühlen.
Die Hälfte des Teiges aus dem Kühlschrank holen und durchkneten. Gleichmäßig ausrollen und nun mit dem Stempelkissen stempeln und ausstechen. Die Arbeitsschritte immer wieder wiederholen, bis der ganze Teig verbraucht ist. Im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad ca. 10-12 Minuten backen. Gutes Gelingen.

Afiyet olsun
Guten Appetit




Dein Kommentar