Süßer Harlekin-Kürbis

Süßer Harlekin

Heute Mittag gab es bei uns eine süße Hauptspeise mit dem Kürbis namens Harlekin.
Das nachfolgende Rezept ist für zwei Personen. Viel Spaß beim Nachkochen.

Zutaten:
1 Harlekin
4 EL Joghurt
100 g Frischkäse
200 ml Sahne
2 Hände voll grob gehackte Mandeln (es gehen auch alle anderen Nüsse, die Sie mögen)
4 EL brauner Zucker (geht auch mit weißem Zucker, schmeckt dann aber weniger karamellig)
100 ml Saft (Apfel, Orange oder ein anderer Fruchtsaft, den Sie gerade im Haus haben)

Zubereitung:

So sieht der Harlekin-Kürbis aus:

Den Kürbis halbieren und das Kerngehäuse inklusive Fasern herauskratzen.

Den Kürbis im Backofen bei 160 Grad Umluft ca. 40 Minuten backen (bitte die Stäbchenprobe machen).


In der Zwischenzeit: Frischkäse, Joghurt und Sahne gut miteinander verrühren.

Nüsse grob hacken.

Den braunen Zucker bei mittlerer Hitze langsam in einer beschichteten Pfanne schmelzen.

Nüsse dazugeben ...


und mit dem Fruchtsaft ablöschen (Vorsicht, es spritzt).

Den Kürbis aus dem Ofen nehmen, mit der Joghurt-Sahne-Frischkäse-Mischung füllen und mit den Nüssen garnieren.


Afiyet olsun
Guten Appetit




Dein Kommentar