Bücher zu gewinnen!

Blogger schenken Lesefreude

Heute ist ein ganz besonderer Tag, denn es gibt gleich mehrfach Grund zum Feiern und zur Freude:

In der Türkei ist der 23. April seit 1921 ein Feiertag. Am Feiertag der Nationalen Souveränität und des Kindes (Ulusal Egemenlik ve Çocuk Bayramı) stehen die Kinder im Mittelpunkt.

International wird seit 1995 am 23. April der Welttag des Buches begangen.

Diese beiden Ereignisse verbinden wir gerne zu einer Aktion für Sie und euch:
Wir verlosen im Rahmen der Aktion Blogger schenken Lesefreude statt des angekündigten einen Buchs nun zwei Kinderbücher:
„Der Teejunge Kasim” und „Naima und Jakob gehen in die Moschee”.

Die Teilnahme[ ist ganz einfach:
In den Lostopf wandert, wer bis zum 30. April um Mitternacht einen Kommentar hinterlässt, der angibt, (1.) welches Buch ihr (2.) warum und (3.) für wen gewinnen wollt. Mindestens Punkt (1.) muss für die Teilnahme erfüllt sein!
Die beiden Gewinner werden am 1. Mai ausgelost und per E-Mail benachrichtigt.

Worum geht es überhaupt in den beiden Büchern?

Der Teejunge Kasim
„Der Teejunge Kasim” von Abu Bakr Heyn, Illustrationen von Felicitas Hahn
Hardcover, 64 S.
Wer ist ein guter Muslim? Der Waisenjunge Kasim in Damaskus lernt, dass Islam nicht ein vordergründiges Richtig oder Falsch, auch nicht ein moralisches Gut oder Böse, schon gar nicht ein frömmlerisches Wahr oder Irrig bedeutet.
Das Buch ist für ältere Kinder ebenso geeignet wie für Erwachsene.

Naima und Jakob gehen in die Moschee
„Naima und Jakob gehen in die Moschee” von Franziska Scriba und Ayten Erdem
Bilderbuch aus stabiler Pappe, 16 S.
In diesem Buch werden Verständnis und Wissen über den Islam kindgerecht und informativ vermittelt. Liebevolle Illustrationen laden ein, mit Kindern über den Islam zu sprechen und in eine andere Welt einzutauchen.

Beide Buchexemplare sind neu. Geeignet sind sie für Alt und Jung, Groß und Klein, Bunt und Einfarbig, Gläubige und Nichtgläubige. Einfach für alle!



Kommentare (13)

  • Ines Balcik

    01.05.2014 um 15:17 Uhr Antworten

    Herzlichen Dank allen, die mitgemacht haben!

    Soeben haben wir unter Kamel-Aufsicht die Gewinnerinnen ermittelt: Roswitha Pick (Der Teejunge Kasim) und Annette Kruggel (Naima und Jakob). Ich gratuliere im Namen des ganzen Kandil-Teams!

  • Matthias

    29.04.2014 um 17:29 Uhr Antworten

    Ich würde sehr gerne “Der Teejunge Kasim” gewinnen.

  • Christine Frank

    26.04.2014 um 05:49 Uhr Antworten

    Hallo,

    ich würde mich sehr über “Der Teejunge Kasim” freuen, weil mich das Thema “Islam” sehr interessiert. Ausserdem kenne ich jemanden, an den ich es nach dem Lesen gerne weitergeben würde.

    LG

    Christine

  • Isabel

    25.04.2014 um 21:54 Uhr Antworten

    Ich möchte gerne „Der Teejunge Kasim“ für meine kleine Maus gewinnen. Ihr Lesehunger ist erwacht und möchte immer gut gefüttert werden. Ich denke das ihr die Thematik gefallen würde und deswegen versuche ich mein Glück. LG, Isabel

  • Manuela Sanne

    23.04.2014 um 23:39 Uhr Antworten

    Schnell aus dem texttreff hierher gehüpft und laut gefreut: IWie schön, dass bei dir „Naima und Jakob gehen in die Moschee“ verschenkt wird. Das hätte ich besonders gern!

    Liebe Grüße

    Manuela

  • Bianca Reisewitz

    23.04.2014 um 21:14 Uhr Antworten

    Beide Bücher klingen sehr spannend. Dennoch würde ich gern ‘Der Teejunge Kasim’ gewinnen.’

    Die Familie von meinem Freund kommt aus der Türkei und sind demnach auch Moslems (Ich weiß nicht jeder Türke ist Moslem). Ich würde mich einfach freuen seiner Religion so etwas näher zu kommen.

    Liebe Grüße Bianca

  • Annette kruggel

    23.04.2014 um 18:46 Uhr Antworten

    Hallöchen!

    ich finde beide bücher sehr interessant und würde gerne in beide Lostöpfe hüpfen!

    LG Anne

  • Inke Meier

    23.04.2014 um 17:08 Uhr Antworten

    Ich finde beide Bücheer sehr interessant, wenn ich denn aber entscheiden müsste, würde ich mich für der Teejunge entscheiden. Das Buch wäre für meine Kinder 11,10 und 9 Jahre alt. LG Inke Meier

  • Annika Engelhardt

    23.04.2014 um 17:07 Uhr Antworten

    Ich möchte “Der Teejunge Kasim” gewinnen, da ich interkulturelle Jugendbücher suche, die ich mit meinen Schülern im Deutschunterricht lesen kann.

  • susanne maier

    23.04.2014 um 15:34 Uhr Antworten

    Hallo, wir hätten gern den teejungen kasim. Meine kids sind schon etwas grösser.viele grüsse susanne :-D

  • Gesa

    23.04.2014 um 14:45 Uhr Antworten

    Liebe Ines,

    wir brauchen “Naima und Jakob”, denn in weniger als zwei Wochen bekommen wir ein Gastkind aus Afghanistan. Und mit dem gehen wir dann natürlich auch mal in die Moschee.

    Viele Grüße

    Gesa


Dein Kommentar