Weltethos

Weltreligionen – Weltfrieden – Weltethos

Verständigung über Unterschiede hinweg, das ist ein wichtiges Anliegen in unserer Zeit, in der einerseits alles möglich ist, andererseits aber auch Gräben zu vertiefen drohen.

Umso wichtiger ist es hervorzuheben, dass es viele positive Initiativen gibt, die sich der kultur- und religionsübergreifenden Verständigung verschrieben haben. So zum Beispiel die Ausstellung „Weltreligionen – Weltfrieden – Weltethos“ der Stiftung Weltethos. Die Ausstellung lädt dazu ein, über Ethik und Religionen in ihrer Bedeutung für unsere Welt nachzudenken. Die europaweiten Ausstellungstermine für 2017 finden sich auf der Website der Stiftung: weltethos.org/va-ausstellungstermine/

Vom 26. April bis zum 18. August 2017 zeigen die Theologien der Universität Osnabrück in Kooperation mit der Stiftung die Ausstellung „Weltreligionen – Weltfrieden – Weltethos“. Ziel ist es, interkulturellen Austausch und interreligiöse Begegnungen zu fördern. Der Flyer zur Ausstellung kann als PDF kostenlos auf der Webseite des Instituts für Islamische Theologie an der Universität Osnabrück eingesehen und heruntergeladen werden: islamische-theologie.uni-osnabrueck.de/fileadmin/documents/public/Plakate_Brosch%C3%BCren/Ausstellung_-_Weltethos_Faltblatt.pdf




Dein Kommentar