Paidaia e. V.

Der Verein Paidaia e. V. setzt sich seit 2009 mit dem Projekt Rückenwind dafür ein, sozial benachteiligte Kinder und Jugendliche zu fördern und zu unterstützen. Das Ziel ist, sie zu aktiven und mündigen Bürger heranwachsen zu lassen. Seinen Ursprung nahm das Projekt am sportpädagogischen Lehrstuhl der Ruhr-Universität Bochum.

Jeanette Otto berichtet über ein ganz konkretes Projekt, mit dem es Paidaia gelang, eine Gruppe deutschstämmiger straffällig gewordener Jugendliche mit Geduld und Vertrauen auf einen hoffnungsvollen Weg zu bringen:
Was in ihnen steckt




Dein Kommentar