Warum trägt Nasreddin Hodscha auf einem Bild (Kalender 2000) einen roten Mantel und erinnert an den

Es gibt eine große Zahl von Büchern mit Abbildungen von Nasreddin Hodscha, auf denen er einen roten Mantel trägt. Kinder lieben die Farbe Rot. Üblich ist auch, den Volkshelden mit weißen Haaren und Bart darzustellen.

Der Nasreddin Hodscha auf dem zweiten Kandil-Kalender trägt zum Ausgleich einen grünen Mantel — Grün ist die Farbe des Islam.

Der Kalender hilft, Nichtmuslimen Bräuche des Islam zu erklären. Der populäre Nasreddin Hodscha bietet viele Anknüpfungspunkte. Die Ähnlichkeit mit dem Nikolaus ist ein gute Gelegenheit, z. B. über dessen Heimat zu sprechen, denn die liegt in der heutigen Türkei.




Dein Kommentar