Zweisprachige Bücher: Wer hat mein Eis gegessen?

Aus einem arabisch-deutschen Kinderbuch wird eine gut gefüllte Box der Mehrsprachigkeit. Die Stiftung Zuhören wählte eine zweisprachige Erzählung der Autorin Rania Zaghir: Wer hat mein Eis gegessen?, illustriert von Racelle Ishak, für ein Projekt im Rahmen von Lila-Lausch – Zuhören verbindet. Das Resultat sind 19 zweisprachige Buchversionen der Geschichte und eine Hör-CD, die mit dem Hessischen Rundfunk produziert wurde, deutscher Sprecher ist Martin Baltscheit.


Wer hat mein Eis gegessen? Die große Box der Mehrsprachigkeit: 19 zweisprachige Bücher und 1 Hör-CD (Albanisch, Arabisch, Bosnisch, Bulgarisch, ... Russisch, Serbisch, Spanisch, Türkisch, Urdu)

weiterlesen

Neujahr im Oktober

Ein neues Jahr beginnt, und das schon in wenigen Tagen! Auf den 25. Oktober fällt im Jahr 2014 der 1. Muharram 1436 und damit Neujahr nach dem islamischen Kalender, der mit dem Jahr 622 unserer Zeitrechnung beginnt.

neues Jahr

Gefeiert wird das islamische Neujahr in der Regel nicht, jedenfalls nicht mit großem Feuerwerk und schon gar nicht mit Anstoßen um Mitternacht, denn gläubige Muslime meiden alkoholische Getränke. In den meisten mehrheitlich von Muslimen bewohnten Ländern gilt zudem der international übliche Kalender. Dem Jahreswechsel nach der Hidschra-Zeitrechnung wird auch aus diesem Grund weniger Aufmerksamkeit geschenkt. Ein Feiertag im üblichen Sinn ist der Jahreswechsel nicht.

weiterlesen