Feiertagswünsche

Was wünscht man auf Deutsch zu den islamischen Feiertagen?
Muslime freuen sich, wenn auch ihre nichtmuslimischen Nachbarn an ihre Feste denken!
Und umgekehrt sollten Weihnachts- und Osterwünsche ebenso selbstverständlich sein. Ganz gemäß dem Kandil-Motto: Es ist Zeit, Türen zu öffnen ... oder nach dem guten alten deutschen Sprichwort: Lasst uns die Feste feiern, wie sie fallen. Hauptsache: gemeinsam.

Ramadan und Opferfest:

Zum Ramadanfest (auch genannt „Zuckerfest” oder „Fest des Fastenbrechens”) am Ende des Fastenmonats Ramadan sowie zum wichtigsten islamischen Fest, dem Opferfest:
Gesegnetes Fest – Frohes Fest – Schönes Fest!
Auf Türkisch: Bayramınız mübarek olsun
Auf Arabisch: eid mubarak oder eid said

Zu Beginn oder im Verlauf des Ramadan wünscht man:
Alles Gute für einen segensreichen/gesegneten/besinnlichen/guten/schönen Ramadan.
Auf Türkisch: Hayırlı Ramazanlar. | İyi Ramazanlar.
Auf Arabisch: Ramadan karim.

Ramadanwünsche

Kandil-Abende:

Möge Ihr Kandil-Abend (oder: Ihre Kandil-Nacht) gesegnet sein – Gesegneten Kandil-Abend! –
Einen gesegneten Kandilabend wünsche ich!
Auf Türkisch: Kandiliniz mübarek olsun.

Ornament (Abstandshalter)

Sie möchten wissen, was man in weiteren Sprachen zu den islamischen Festen und Feiertagen wünscht? Das erfahren Sie auf der Seite Wünsche zu islamischen Festen international.

Sie vermissen einen Wunsch? Ergänzungen nehmen wir gerne auf.

Ornament (Abstandshalter)

Sie können Ihre Festtagswünsche übrigens auch mit den kostenlosen Kandil-E-Karten verschicken.

weiterlesen

Ein Brief von Annemarie Schimmel

Beim Aufräumen fielen mir neulich alte Unterlagen aus den Anfängen der Kandil-Ramadankalender in die Hände. Ich gestehe, dass ich in all den turbulenten Jahren, die auf den Launch der ersten mit Schokolade gefüllten Ramadankalender im Oktober 2000 folgten, ganz vergessen hatte, dass ich damals an Professor Dr. Dr. Schimmel geschrieben hatte. 

Persönlich kannte ich sie nicht und umso geehrter fühlte und fühle ich mich, dass sie, die damals fast 80 Jahre alt und als Islamwissenschaftlerin und Autorin vieler erfolgreicher Bücher weltberühmt war, sich tatsächlich die Zeit nahm, auf meinen Brief zu antworten. Ich fühle mich reich beschenkt und geehrt durch ihre Aufmerksamkeit zu einer Zeit, als sie eigentlich im Ruhestand und doch so wach, reiselustig und beschäftigt war wie eh und je.

Der Brief ist ein wertvolles Zeitdokument – und ein Beweis, dass auch Anfang des neuen Jahrtausends noch Briefe auf der Schreibmaschine getippt wurden.

weiterlesen


Ramadankalender 2021

Ramadankalender 2021 für Frankfurt am Main

Auf vielfache Nachfrage hin gibt es ihn diesen Jahr wieder zum kostenlosen Download: den Fastenkalender bzw. Imsakîye für den Ramadan mit den Gebets- und Fastenzeiten in Frankfurt am Main. Ein Klick auf den Link oder das Bild genügt, dann können Sie die Datei nach Ihrem Wunsch öffnen, speichern, herunterladen, ausdrucken.

Der Ramadan 2021 beginnt voraussichtlich am 13. April 2021, das Ramadanfest (manchmal Zuckerfest genannt) wird ab 13. Mai gefeiert, abhängig vom genauen Beginn des Fastenmonats. Der Ramadan beginnt mit dem Sichten der neuen Mondsichel, wie Sie wissen. 

Informieren Sie sich über alle Termine für die islamischen Feiertage auf der Übersichtsseite für die Feiertage 2021.

>> Download-Link für das PDF:

Fastenzeiten und Gebetszeiten 2021 in Frankfurt (PDF-Datei)

Fastenkalender 2021 Frankfurt a. M.

weiterlesen