Demokratie und Toleranz

Der Wettbewerb gehört dazu: Bereits zum 17. Mal schreibt das Bündnis für Demokratie und Toleranz – gegen Extremismus und Gewalt (BfDT) den Wettbewerb Aktiv für Demokratie und Toleranz aus. Als Gewinne winken Geldpreise.

Gesucht werden vorbildliche Projekte, die insbesondere das gesellschaftliche Zusammenleben sowie Demokratie, Toleranz und Integration fördern, Radikalisierung vorbeugen und  sich eindeutig von Rechtsextremismus und gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit wie Rassismus, Antisemitismus u. a. absetzen. Gesucht werden kreative Projekte zur Umsetzung demokratischer Vorstellungen in Familie, Schule oder Freizeit. Das Engagement in Gruppen oder von Einzelpersonen soll ausgezeichnet werden, formale Vorgaben für die Projekte gibt es nicht.

Bewerbungen sind möglich bis zum 24. September 2017.

Alle weiteren Angaben zum mWettbewerb und das Online-Bewerbungsformular finden Sie auf der Website des Veranstalters:

Wettbewerb Aktiv für Demokratie und Toleranz




Dein Kommentar