Über Kandil

Das interkulturelle und unabhängige Portal Kandil.de besteht seit dem Jahr 2000. Das Kandil-Magazin richtet sich vor allem an Familien mit Migrationshintergrund. Inhaltliche Schwerpunkte sind Familie und Lifestyle, Kinder und ihre Erlebenswelt, Bildung und Lernen in interkulturellen und multilingualen Kindergärten und Schulen und Kulturgeschichte zwischen Orient und Okzident.

Kandil.de ist inhaltlich und finanziell unabhängig von politischen und ideologischen Organisationen und Gruppierungen. Am Anfang stand eine Idee, geboren aus einer deutsch-türkischen Familie mit Kindern: Wir könnten doch Ramadankalender für Kinder herstellen, gefüllt mit Schokolade, und damit spielerisch Brücken bauen zwischen den Traditionen unterschiedlicher Kulturkreise.
Daraus entwickelte sich neben der ganz realen Kalenderproduktion ein Internetportal mit zahlreichen informativen und unterhaltsamen Beiträgen zur Lebenswirklichkeit multikultureller Familien in Deutschland und Europa. Dass Familien mit Wurzeln im deutsch-türkisch-arabisch-islamischen Kulturraum in diesem Portal im Mittelpunkt stehen, hängt mit unserer eigenen Familiengeschichte zusammen. Wir sind multikulti und stolz darauf!

Weitere Informationen über die vielfältigen Aktivitäten von Kandil.de finden Sie im Bereich Presse

„Kandil“ (قنديل) ist ein arabisches Wort und bedeutet Öllampe. Muslime verstehen unter Kandil bestimmte religiöse Feiertage im Islam.
Die Bezeichnung Kandil leitet sich von der Festbeleuchtung der Moscheen an solchen Tagen ab. Besonders in der Türkei spielen die Kandil-Abende traditionell eine wichtige Rolle im religiösen Leben vieler Muslime, zusätzlich zu den beiden offiziellen und wichtigsten islamischen Festen Ramadanfest und Opferfest.

Zur Dachmarke Kandil.de gehören auch folgende Websites:

Das Kandil-Team

Ines Balcik

Bei ihr als Herausgeberin und Chefredakteurin des Kandil-Magazins und Erfinderin der Ramadankalender für Kinder laufen alle Redaktionsfäden zusammen. Sie studierte Französisch, Arabisch und Volkswirtschaft in Gießen, Nizza und Amman und betreibt als freie Lektorin und Autorin auch das Sprachblog. Kontakt: i.balcik@kandil.de

Fisun Arndt

Die zauberhafte Fachfrau für Food, Rezepte und DIY bloggt über ihre Spezialgebiete. Kontakt: fisun.arndt@kandil.de

Serdar Balcik

Bei Kandil.de der Spezialist für Marketing, Türkei- und Türkisch-Know-how und für neue Ideen. Kontakt: post@kandil.de

Lela Kandil-Maskottchen

Maskottchen Lela bloggt seit dem Jahr 2009 für Kandil.de. Mit ihrem bunten Migrationshintergrund passt sie prima ins Team und vor allem sorgt sie dafür, dass Spaß und Unterhaltung nicht zu kurz kommen. Kontakt: lela@kandil.de

Frau Fatma / Fatma hanım

Sie mischt sich wirklich in alles ein und weiß selbstverständlich alles besser. Kontakt: post@kandil.de