Willkommen auf Kandil.de

... hoş geldiniz und أهلا و سهلا beim kulturbunten Kandil-Magazin für interkulturelle Familien.

Blättern Sie nach Lust und Laune online im Kandil-Magazin:

Information und Unterhaltung, Vielfalt und friedliches, respektvolles Zusammenleben, das steht auf diesen Seiten im Mittelpunkt.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen und freuen uns über Feedback.

Kandil-Magazin
Kandil-Magazin: inter.kultur.bunt

Die Termine aller kommenden islamischen Feiertage und Kandil-Abende 2021 finden Sie in der Termin-Rubrik Feiertage. Dort gibt es auch eine Vorschau der Termine für Ramadan und Opferfest bis zum Jahr 2025.

Der Kandil-Kalender mit deutschen und muslimischen Feiertagen zum Abonnieren zeigt Ihnen alle Feiertagstermine Monat für Monat an.

ICAL | XML | HTML

Redaktion:
Fragt sich, wer von wem abgeschrieben hat. ;)
(in: Die kluge Ameise (Ägyptische Fabel))
irgendwer:
Von Äsop :)
(in: Die kluge Ameise (Ägyptische Fabel))
Redaktion:
Tut uns leid, ein konkreter Name ist nicht überliefert.
(in: Die kluge Ameise (Ägyptische Fabel))
Insa Heinrichs:
Ich finde die Fabel ja toll, aber wer hat sie den geschrieben? Ich benötige den…
(in: Die kluge Ameise (Ägyptische Fabel))
Insa Heinrichs:
Wer hat den Überhaupt die Fabel geschrieben, den ich brache es für eine Aufgabe,…
(in: Die kluge Ameise (Ägyptische Fabel))

Aktuelles

Artischocken-Schocker

Artischocken sind rundum spannende pflanzen: Sie sehen interessant aus mit ihrer Ähnlichkeit zu Disteln, ihre Herzen sind essbar und nahrhaft –… weiterlesen

Arabische Adobes

Um Missverständnissen vorzubeugen: Bei den arabischen Adobes geht es nicht um Software. In diesem Beitrag ist die Rede davon, wie ein arabisches… weiterlesen

Wer mag Schildkröten?

Meine deutsch-türkische Familie liebt die türkische Küste, ganz besonders die Buchten im Südwesten der Türkei. Mit anderen Worten: die Küste… weiterlesen

Ramadan 2021

Der Ramadan 2021 beginnt voraussichtlich am 13. April. Freuen Sie sich mit uns auf diese Zeit des Fastens, der Besinnung und der schönen… weiterlesen