Fürsorge, soziale Leistungen und Wohlfahrt für Muslime

Das Ende 2015 erschienene Buch Muslimische Wohlfahrtspflege in Deutschland. Eine historische und systematische Einführung* von Rauf Ceylan und Michael Kiefer fasst unter einem sperrigen Titel wichtige Informationen zusammen, die grundlegend zur Einrichtung systematischer Wohlfahrt für Muslime in Deutschland sind. Berücksichtigt werden neben sozialen und kulturellen Besonderheiten auch theologische Hintergründe, ebenso werden pädagogische und politische Aspekte angesprochen.

Das Buch kann jetzt als günstige digitale PDF-Ausgabe im Shop der Bundeszentrale für politische Bildung zum Preis von 4,50 Euro erworben werden.

*

weiterlesen

FGM

Ganz ehrlich: Im Moment ist mir überhaupt nicht nach Satire zumute (zu sehr geistert dieses Thema aktuell durch die Main-Stream-Medien).
Deshalb stelle ich heute ein sehr ernstes Thema vor: weibliche Genitalverstümmelung bzw. kurz FGM (für Female Genital Mutilation). Das betrifft vergleichsweise wenige Frauen (nach Schätzungen des EU-Parlaments leben ca. 500.000 Frauen in Europa mit den Folgen dieses Eingriffs) – aber auch das sind eindeutig zu viele. Denn für FGM gibt es keinen medizinischen Anlass. Der Eingriff ist sehr schmerzhaft und kann schwere dauerhafte Schäden physischer oder psychischer Art verursachen.

Fragfatma 25x251.jpg

weiterlesen