Backrezepte

Grundrezepte für die Back- und Ausstechformen, die im Kandil-Basar erhältlich waren und die geeignet sind für das Backen mit Kindern für die islamischen Feste Ramadan und Opferfest:

Grundrezept Rührteig:

Zutaten:
300 g Fett, 300 g Zucker, 4-5 Eier, 300 g Mehl,  Backpulver

Zubereitung:
Zutaten nach und nach mit elektrischem Handrührgerät verrühren, den Teig in eine gefettete und gemehlte Form füllen und glattstreichen. Im vorgeheizten Backofen ca. 45-60 Min. backen. Ob der Kuchen fertig gebacken ist, lässt sich mithilfe eines Holzstäbchens feststellen: Der Teig darf nicht mehr am Stäbchen kleben, das probehalber eingesteckt wird.
Das Grundrezept kann nach Geschmack variiert werden, z.B. durch Kakao, gemahlene Nüsse o.Ä.

Grundrezept Ausstechteig:

Zutaten:
250 g Zucker, 250 g Fett, 3 - 4 Eier, 500 g Mehl, Vanillinzucker, Backpulver

Zubereitung:
Alle Zutaten mit dem elektrischen Handrührgerät verrühren, den Teig etwas kalt stellen, 
dann ausrollen. Die Figuren ausstechen, vor dem backen mit Eigelb bestreichen oder nach dem Backvorgang mit einer Glasur bestreichen. Bei 180°C ca. 10-15 min bis zur gewünschten Bräune backen.




Dein Kommentar