Ich habe Wanderlust!

Sie kamen als „Gastarbeiterinnen“ oder als politische Flüchtlinge oder haben familiäre Wurzeln in einem anderen Land: Töchter des Aufbruchs ist ein Projekt, das die Geschichten und Lebenswege ganz unterschiedlicher Migrantinnen erzählt. Zwischen Abschied und Ankommen, Heimat und Fremde, Schmerz und Freude geht es letztlich vor allem um eins: ums Bauen von Brücken zwischen Kulturen. 

Der Filmtrailer mit dem Rap "Komm mit mir wandern, ich habe Wanderlust ...“ von Rapperin Ebow gibt einen Vorgeschmack auf den gesamten Film:

>> Das könnte Sie auch interessieren: Wanderwörter in der Arabesken-Rubrik Wortschätze




Dein Kommentar