Islamisches Banking in der Krise?

Islamisches Banking in der Krise?

Islamisches Banking war vor einigen Jahren ein Stichwort, das an Bedeutung zuzunehmen schien, als auch die ersten Finanzinstitute in Deutschland öffneten, die sich dem islamischen Verbot von Zinsen und Glücksspiel verpflichtet fühlen. Unter Muslimen haben diese Banken einen bestimmten Stellenwert und Aktienpakete islamischer Banken sind durchaus auch von Nichtmuslimen geschätzt. Im breiten Bewusstsein der Bevölkerung allerdings sind die islamischen Banken nach wie vor wenig verwurzelt. 

In einem Beitrag für DW geht Pia Rauschenberger dem Phänomen islamisches Banking nach und berichtet über Märkte, Chancen und Schwierigkeiten: Islamic Banking: Von Hype, Hoffnung und Scharia-Räten




Dein Kommentar