Pudding 5

Pudding mit roter Grütze

Nachtisch muss nicht immer schwer sein. Heute stelle ich Ihnen einen Pudding vor, der durch die rote Grütze zu einem fruchtigen, leichten Nachtisch wird, sehr gut geeignet für heiße Tage.

Zutaten:
2 Päckchen Puddingpulver (Geschmacksrichtung bleibt Ihnen überlassen, bei mir war es Vanille)
1 Päckchen rote Beeren


3 EL Speisestärke

Zubereitung:
Pudding nach Anweisung kochen

und in eine Schüssel geben.

Die Beerenmischung im Topf bei kleiner Hitze auftauen, Speisestärke mit 3 El KALTEM Wasser verrühren. Wenn gewünscht, etwas Zucker zugeben (je nach Geschmack). Alles unter ständigem Rühren aufkochen.

Die fertige Grütze vorsichtig auf den Pudding geben und erkalten lassen.

Afiyet olsun
Guten Appetit




Dein Kommentar