Titelbild bombe

Versteckter Blumenkohl

Nachdem die letzten Wochen die süßen Verführungen hier regiert haben, möchte ich heute sehr gerne ein herzhaftes Gericht vorstellen. Es ist sehr einfach in der Herstellung und wird bestimmt für einen Überraschungsmoment auf dem Tisch sorgen. Viel Spaß beim Nachkochen.


Zutaten:
1 großer Blumenkohl
1 kg Hackfleisch (entweder nur Rind oder Rind und Lamm gemischt, wie man es möchte)
1 Päckchen Frischkäse
 2 Eier
2 mittelgroße Zwiebeln
3 Handvoll Semmelbrösel
Salz, Pfeffer, Kreuzkümmel, Chili-Flocken

Zereitung:
Blumenkohl sauber machen und in Salzwasser bissfest kochen. Aus dem Wasser nehmen, abtropfen und auskühlen lassen.
In der Zwischenzeit Zwiebeln reiben, Eier, Semmelbrösel, Frischkäse und Gewürze mit dem Hackfleisch gut mischen.
Blumenkohl auf ein Backblech setzen und mit dem Hackfleisch ummanteln,

bis er vollkommen bedeckt ist.

Den versteckten Blumenkohl jetzt bei 160 Grad Ober-/Unterhitze ca. 1 Stunde garen lassen. Sollte er zu dunkel werden, mit Alufolie abdecken.

Dazu passen sehr gut Salzkartoffeln mit Senfsoße und ein Blattsalat.

Afiyet olsun
Guten Appetit




Dein Kommentar