Feiert schön!

Feiert schön!

Ich weiß, ich wiederhole mich. Esst doch zu euren Festen, was ihr wollt (und was euch schmeckt). Und jetzt schreibe ich: Feiert doch, was und wie ihr wollt. Bevorzugt fröhlich und mit einem Lächeln im Gesicht´(wozu das Video beitragen dürfte).

Aber halt, ganz so leicht lasse ich euch natürlich nicht davonkommen. Es ist höchste Zeit für ein Update des Doppel(s)pass-Tests. Ihr erinnert euch? Zu Tee, Unterhemden und Schlappen gesellt sich eine weitere elementare Frage: Wie hältst du's mit dem Weihnachtsbaum und dem Nikolaus?

Meine Antwort fällt klar und eindeutig aus: Ist mit roch egal! Wenn Menschen gemeinsam feiern und fröhlich sind, ist das ein Grund zur Freude. Und nicht für theologische Auseinandersetzungen.

Kleiner zuätzlicher Pro-Tipp: Über Geschenke freut sich jeder, egal zu welchem Anlass. Ein gutes altes deutsches Sprichwort passt dazu: Kleine Geschenke erhalten die Freundschaft. 

Und nun feiert schön!




Dein Kommentar

Durch das Anhaken der Checkbox erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verabeitung Deiner Daten durch diese Webseite einverstanden. Um die Übersicht über Kommentare zu behalten und Missbrauch zu verhindern, speichert diese Webseite von Dir angegebene Namen, E-Mail, URL, Kommentar sowie IP-Adresse und Zeitstempel Deines Kommentars. Detaillierte Informationen finden Sie in meiner Datenschutzerklärung.