Im Sturm

Einmal reiste Nasreddin Hodscha in einem Segelboot, als ein heftiger Sturm aufkam. Das Boot wurde in den Wellen hin- und hergeworfen, und schließlich riss sogar das Hauptsegel. Einige Segler kletterten auf den Mast und begannen, das Segel notdürftig wieder zu befestigen.

Nasreddin konnte nicht verstehen, was sie dort machten, und sagte verzweifelt: “Was tut ihr da? Wenn ihr möchtet, dass das Boot zu schaukeln aufhört, solltet ihr es unten festbinden und nicht an der Spitze!”




Dein Kommentar