Angorakatzen und Vankatzen

Katzen mit weichem Fall und bunten Augen

Hallo, merhaba und salam, Lela

welche Farbe haben eure Augen? Ja, ich bin mal wieder neugierig. Grün, blau, grau, bräunlich-bernsteinfarben? Oder ein Zwischenton aus mehreren Farben? Oder vielleicht habt ihr sogar schon mal ein Tier gesehen, dass ganz weiß ist, weil es dier Krankheit Albinismus hat? Die Augen dieser Tiere können sogar rot aussehen. Bei den Menschen ist es so, dass die meisten von ihnen braune Augen haben. In Zahlen ausgedrückt macht das ganz schön Eindruck: 90 Prozent aller Menschen der Welt haben braune Augen (bernsteinfarben wie die Edelsteine zählt auch dazu).

Zurück zu den Tieren. Heute will ich auch nämlich etwas über ganz besondere türkische Katzen erzählen (mehr Kandil-Katzen-Links findet ihr unten). Dass Angorakatzen eigentlich aus Ankara kommen und ganz besonders kuschelig sind, wisst ihr vielleicht schon. Aber kennt ihr auch die türkischen Katzen mit den zwei verschiedenartigen Augen? Ja, Katzen mit zwei unterschiedlich gefärbten Augen, das ist kein Aprilscherz, die gibt es wirklich.

Auf Türkisch heißt diese besondere Katzenart Van kedisi, Vankatze. Sie hat ihren Namen von ihrer Heimat am Van-See, das ist ein großer alter See, der ganz im Osten der Türkei liegt. Vankatzen haben einen farbigen Bereich am oberen Kopf und einen farbigen Schwanz, ansonsten sind sie weiß.Ihr kennt euch denken, dass es nicht sehr viele von diesen Katzen gibt. Neben der besonderen Farbunterteilung des Fells haben sie nämlich sogar noch eine weitere Besonderheit: Ihre Augen sind oft verschiedenfarbig. Also ich meine damit nicht graublau oder grünbraun, sondern zwei Augen in verschiedenen Farben. Es gibt wirklich Vankatzen, die ein grünes und ein blaues Auge haben. Klingt unglaublich, ist aber wahr. Hand aufs herz und kein Aprilscherz.

Habt ihr schon mal eine echte Vankatze gesehen? Oder wenigstens eine Angorakatze? Erzählt mir davon!

Fröhliche Frühlingsgrüße

Eure Lela Lela interkulturell

PS Hier erfahrt ihr mehr über Katzen im Kandil-Magazin:

Das Gewicht der Katze (die berühmte Nasreddin-Hodscha-Geschichte!)
Ein Denkmal für eine Katze (ja, das gibt es in Istanbul)
Ein Katzenhaus (türkische Tierliebe)
Angora  mehr als weiches Fell (Woher kommen Angorakatzen? Aus Anlkara!)

*** Besucht Lela bei Facebook ***



Kommentare (1)

  • Lela

    23.08.2017 um 11:16 Uhr Antworten

    Kedi: Von Katzen und Menschen. Seit August 2017 gibt es einen eigenen Film über die Katzen vin Istanbul!
    Hier geht’s zum Trailer: https://youtu.be/iXXdtfjDNec


Dein Kommentar