Integration und Parallelgesellschaft – in der Türkei

Deutsche, die dauerhaft in der Türkei leben, gibt es nicht erst, seit Alanya zu einem beliebten Winterquartier für sonnenhungrige deutsche Rentner wurde.

Deutsche zieht es aus beruflichen Gründen seit dem 19. Jahrhundert in die Türkei. Barbara Schmidt-Mattern berichtet u. a. über Familie Köhle in Istanbul:

Integration am Bosporus

http://creativecommons.org/licenses/by/2.0)], via Wikimedia Commons” href=“http://commons.wikimedia.org/wiki/File%3AIstanbul_ferry_seagull.jpg”>Istanbul ferry seagull




Dein Kommentar