Kamele im Hadith

In einem berühmten Hadith aus der Sammlung des Ibn Hibban (Ṣaḥīḥ Ibn Ḥibbān, Nr. 731) geht es vordergründig um ein Kamel, hintergründig um Gottvertrauen und den Glauben an das Schicksal, der nicht mit Resignation verwechselt werden darf.

Dem Hadith zufolge kam ein Mann zum Propheten Muhammad (as) und fragte ihn: „Soll ich mein Kamel überhaupt anbinden, wenn ich doch auf Gott vertraue?”
Der Gesandte Gottes antwortete: „Binde dein Kamel an und vertraue dann auf Gott.”




Dein Kommentar